banner3.png

...Sabbats: Halte ihn Heilig

Ich kann dieses Gebot nachvollziehen, weil ich finde, dass der Mensch in der Woche auch mal einen Tag braucht, wo er sich zurücklehnen kann und nicht zwingend arbeiten muss. An diesem Tag kann man sich dann auch mehr Zeit für seinen Glauben nehmen und mal an Gott denken und darüber nachdenken, weil das im Alltag öfters vergessen wird, da man viel mehr unter Druck steht. Jedoch ist es trotzdem schwer dieses Gebot im Alltag voll und ganz einzuhalten, denn zum Beispiel müssen Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger, Feuerwehr und Polizei auch am Sonntag arbeiten, dies kann man auch nicht einstellen, da das notwendig ist.

Ich persönlich bin aber sonntags auch meistens zu Hause, aber ganz ausruhen kann ich dann auch nicht, weil das der Tag ist, wo ich meine ganzen liegengebliebenen Hausaufgaben mache und mich auf die nächste Woche vorbereite oder zum Beispiel für Klausuren lerne. Aber ich gehe nicht wirklich feiern und arbeiten an dem Tag.

Der Sonntag ist auch einer der wenigen Tage, wo die ganze Familie mal zu Hause ist und wir zusammen essen oder etwas zusammen unternehmen können. Das ist auch sehr wichtig, weil das unter der Woche nicht möglich ist, wenn die Eltern arbeiten und die Kinder in der Schule oder auch arbeiten sind.

Text: Rebecca